Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Tauchen in Madagaskar – Nosy Be und umliegende Inseln

Tauchen in Madagaskar

Tauchen in Madagaskar – Nosy Be und umliegende Inseln

Entdecken Sie die faszinierende Unterwasser Welt  von Nosy Be.

Tauchen in Madagaskar findet in der Bucht von Nosy Be statt, insbesondere um die Insel Beravina herum, die ideal zwischen Nosy Be und Nosy Iranja liegt.

Wir verfügen über 2 Katamarane, die für das Gerätetauchen ausgerüstet sind, diese sind für Kreuzfahrten für Taucher ausgestattet.

Es stehen aber auch 2 brandneue Schnellboote zur Verfügung und  von der Insel aus haben wir mit einem unserer Schnellboote in weniger als 30 Minuten Zugang zu allen Tauchplätzen der Gegend.

Katamaran Kreuzfahrten mit Tauchen

Alle Angebote zu den Katamaran Kreuzfahrten zu den Nosy Radama, Nosy Mitsio, Nosy Iranja, Nosy Hara, Nosy Faly, Nosy Tanikely-also alle Inseln sowohl nördlich, westlich als auch südlich von Nosy Be.

Die außergewöhnliche Lage der Insel Beravina, Nosy Komba oder Nosy Tanikely  ermöglicht es uns auch, mit dem Schnellboot von  Nosy Be aus erreicht zu werden.

Wenn Sie also nicht die Zeit haben, eine Katamaran-Kreuzfahrt zu unternehmen, und wenn die ökologischen Auswirkungen für Sie an erster Stelle stehen, vermeiden wir Fahrten mit dem Motorboot und bieten Ihnen an, direkt vom Strand der Insel aus zu tauchen.

Die Personen, die Sie begleiten und die nicht tauchen, können die Ruhe der Insel genießen, sich entspannen, unsere Strände betreten, während Sie tauchen.

Ob Sie Anfänger oder erfahrener Taucher sind, die Tauchplätze sind für alle Niveaus geeignet, vom Strand bis zu Tauchgängen im tiefen Blau.

Wir bieten ebenfalls  Erkundungstauchgänge und international anerkannte Tauchausbildungen an.

Für die Motivierten bieten wir auch Nachttauchgänge an, um den Meeresboden auf eine andere Art und Weise zu entdecken.

Im Allgemeinen gehen wir nicht tiefer als 40 m, außer bei einigen Tieftauchgängen, die erfahrenen Tauchern vorbehalten sind.

Unser Team vor Ort  kümmert sich um Sie, respektiert die Tauchstandards und achtet besonders auf Ihre Sicherheit.

Unser Ziel ist es, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Service, eine originelle Erfahrung an intimen Tauchplätzen entsprechend Ihren Wünschen und Ihren Fähigkeiten im Gerätetauchen zu bieten.

In diesem Gebiet variiert die Wassertemperatur nur sehr wenig und die Neoprenanzüge bieten Ihnen den nötigen Komfort, um sich wohl zu fühlen.

Die Tauchausrüstung, die Ihnen zur Verfügung steht, wird rigoros kontrolliert und regelmäßig erneuert.

Die Standorte sind sehr vielfältig, sie können an reichen und abwechslungsreichen Riffen, Sandböden, Höhlen, Abgründen, Felsen tauchen.

In der Mitte dieser Reliefs können Sie Myriaden von Fischen, Schildkröten, Haien, Walen, Walhaien, Delphinen, Adlerrochen, Stachelrochen, Mantas und vieles mehr beobachten.

Pelagische Liebhaber werden sich natürlich dem offenen Meer zuwenden und Farb- und Makroliebhaber werden sich mit flachen Riffen zufrieden geben.

Die Boote liegen in der Nähe der berühmtesten Orte vor Anker, sowohl im Norden in Richtung des Mitsio-Archipels als auch im Süden in Richtung der Radama-Inseln.

Am Morgen, nach einem guten Frühstück, wachen Sie auf und fahren direkt zu den Tauchplätzen und am Nachmittag genießen Sie den Besuch der Inseln.

Die wichtigsten Tauchspots in der Umgebung von Nosy Be sind:

NOSY TANIKELY

Es handelt sich um eine kleine Insel in unmittelbarer Nähe von Nosy Be, die mit einem wunderschönen Wald bedeckt ist.

Es ist ein Meerespark mit erstaunlichen Korallen und bunten Fischen. Die Tiefe variiert zwischen 5 und 23 Metern.

Nosy Tanikely mit seinen zahlreichen Korallen und seinem sehr fischigen Boden ist der ideale Ort für eine Tauchertaufe. Auch die erfahreneren Taucher werden dort ihr Vergnügen finden.

– Die Begegnung mit Schildkröten ist so gut wie sicher.

– Delfine sind häufig anzutreffen (der Gewöhnliche Große Delfin, der Buckeldelfin aus dem Indopazifik sowie der Große Delfin).

– Während der Walsaison (Juli bis Dezember) ist es möglich, dass Ihr Tauchgang vom Gesang der Buckelwale begleitet wird.

– Von Oktober bis Januar sind Walhaie in der Bucht anzutreffen. Sie sind manchmal nicht sehr weit von Nosy Tanikely entfernt, dann kann man sich ihnen nähern, um sie zu beobachten.

Fauna: Schwarze Koralle, Leopardenhaie, Füsiliere, Stachelrochen, Hummer, Rotfeuerfische, Schildkröten. Dieser Tauchgang ist für alle Niveaus einfach, auch Anfänger können ihn genießen.

ATNAM

Dieser Tauchgang ist für erfahrene Taucher geeignet. Auf dem Drop Off befindet sich eine vollständig mit Gorgonen bedeckte Schlucht mit guter Sicht auf pelagische Tiere. Der Atnam-Tauchgang fällt bis auf 60 Meter auf sandigen Grund ab.

Atnam ist einer der am weitesten von der Küste entfernten Tauchplätze, aber auch einer der schönsten von Madagscar, oder sogar vom Indischen Ozean!

Reserviert für erfahrene Taucher, tauchen Sie in einem Canyon, der fast vollständig mit Gorgonien bewachsen ist, wo Sie sicherlich die Chance haben, pelagische Haie und Hammerhaie zu sehen!

Fauna: Thunfisch und oft Leopardenhaie, Grauhaie, Makrelen, Barrakudas, mit etwas Glück gibt es manchmal auch Hammerhaie zu sehen.

CASTOR’S BANK

Der Castor ist einer der technischsten Tauchgänge in der Gegend: eine kreisförmige Bank mit einer Spitze von 18 Metern.

Entlang eines herrlichen Steilabfalls bietet der Tauchplatz Castor, nördlich von Nosy Be, vor dem Mitsio-Archipel, ebenfalls Korallen und Gorgonien.

Der Spot ist den Strömungen ausgesetzt und man kann Grauhaie und viele andere Fische sehen. Sie erstreckt sich von 18 bis 30 Meter.

Der Tauchgang entwickelt sich hauptsächlich an den Außenwänden, im westlichen Teil, in kurzer Entfernung von einem anderen kleinen Relief mit einer Kappe in etwa 25 Metern Tiefe.

Hier leben Grauhaie und Weißspitzenhaie mit großen Zackenbarschen und Muränen im oberen Teil des Reliefs.

Ein herrlicher Tauchgang im offenen Meer, der aufgrund der durchschnittlichen Tiefe und der Strömung für erfahrene Taucher geeignet ist.

PARETE NOSY IRANJA

Der Tauchplatz Parete Nosy Iranja gruppiert tatsächlich mehrere Stellen entlang eines Steilabfalls bis zu 60 m. Die Unterwasserfauna ist vielfältig und intensiv.

Dieser Tauchgang zeichnet sich durch mehrere Stellen am Steilabfall aus, die bis zu 60 m erreichen, wo Sie Manta, Weißspitzenhaie, Leopardenhaie, Schwertfische,  Gorgonien und alle Korallenarten sehen können.

KRATER WRACK

Tauchen in Madagaskar mit der Möglichkeit der Strömung, für erfahrene Taucher (ab Stufe 2).

Dieser Tauchgang wird mit einem Fischerboot von 25 m Länge auf einem Sandgrund von 28 m durchgeführt.

Fauna: Barrakudas, Löwenfische, Glasfische, Steinfische, Thunfische, Rochen, Barsche, Rochen.

Tauchen in Madagaskar MANTA-PUNKT

Willkommen in der Mantarochen-Reinigungsstation! Dieses sandige Plateau ist auch mit Korallenköpfen übersät, Madagaskar perfekt Tauchendie von einer Vielzahl kleiner Fische bewohnt werden.

Tauchplatz mit einer Tiefe von 25 bis 28m. Sandboden mit Korallenpataten.

Dieser Tauchplatz ist ein Spot für Mantarochen. Dieser Tauchgang in Madagaskar ist für Taucher der ersten Stufe mit wenig Erfahrung geeignet.

Fauna: Stachelrochen, Zackenbarsche, Schildkröten und Thunfischpassagen.

ANKAZOBERAVINA BANK

Zwei Meilen nördlich von der Privatinsel (Ankazoberavina) ist der Meeresboden 18 m tief.

Das Niveau dieses Tauchgangs ist einfach, für jeden geeignet, auch für Anfänger.

Seine Fauna ist sehr bemerkenswert: Gorgonien, schwarze Korallen, Zackenbarsche, Schwärme von Füsilieren, Schwärme von Chirurgen, , Stachelrochen…

Tauchen in Madagaskar SCHWARZER STRAND ANKAZOBERAVINA

Dieser Tauchgang wird in der Nähe eines Meeresschutzgebietes einer privaten Insel (Ankazoberavina) durchgeführt. Tauchgang in MadagaskarDer Tauchgang ist einfach, für jeden geeignet, auch für Anfänger; seine Tiefe beträgt 15m.

Fauna: Reich an Schildkröten, Zackenbarschen, Füsilieren, Papageienfischenund allen Korallenfischen mit Blaupunktrochen.

ANKAZOBERAVINA WESTLICH

Es handelt sich um einen flachen Tauchgang mit Strömung (18 m), der sehr reich an Weichkorallen (Alcyonaria) und Barrierefischen ist. Es ist auch möglich, Adlerrochen zu sehen.

Dieser Tauchgang ist für alle Niveaus geeignet.

Tauchen in Madagaskar ANGOUDROUGA-HÖHLE

Dieser Tauchgang ist 18m mit Strömungen. Es eignet sich für alle Ebenen mit Höhlen unter dem Korallenriff.

Fauna: viele Korallenarten…

ANKIVONGY

Ein sehr schöner Tauchgang mit seinen Felsformationen, die in 100 m Höhe aus dem Meer ragen, sehr hübsch, sehr Madagaskar perfekt Tauchenreich an Korallenfischen.

Fauna: Füsiliere, Hummer, Muränen und viele Seesterne (Acantharia)

Tauchgang in Madagaskar ANKIVONGY WEST

Interessanter Abstieg in der steigenden Flut, um graue Haie zu sehen.

Dieser Tauchgang in Madagaskar ist mindestens für Taucher der zweiten Stufe geeignet. Tiefe : 25,30m

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×