Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts
Unser Reiseangebot

Segel Tour in 7 Tagen Nosy Be, Mitsio, Baie du courrier, Nosy Hara

Preis ab Auf Anfrage €
Dauer Auf Anfrage Tage
UAM-87

Über die Reise

Segel Tour in 7 Tagen Nosy Be, Baie du courrier, Nosy Hara

Diese originelle und authentische Kreuzfahrt führt Sie in den Naturpark von Nosy Hara. Gerätetauchen und Schnorcheln sind auf jeder Etappe dieser Reiseroute möglich.

Der Archipel besteht aus 17 Inseln nördlich von Kap San Sebastian. Der wichtigste heißt Nosy Hara.

Dieses von Korallenriffen umgebene Gebiet ist seit 2012 geschützt, es bietet feine Sandstrände, türkisfarbene Lagunen, Tsingys und viele Wasser- und Korallenarten.

Diese Kreuzfahrt dauert mindestens 7 bis 8 Tage, am Ende stehen  für die Rückreise eine Variante auf dem Landweg oder die Rückreise auf dem Katamaran zur Verfügung.

Die günstigste Zeit ist im April und Mai. Dann, im November, Dezember und Januar.

Die Reisetage im Detail

Tag 1: Nosy Be – grosse Mitsio

Einschiffung am Krater (Ambatoloaka) und Abfahrt in Richtung Grande Mitsio, Besichtigung der Insel, des herrlichen Strandes von Ampasindava und des Pachypodium-Waldes. Hinter der südwestlichen Spitze der Insel befinden sich Basaltorgane, eine geologische Formation aus schwarzem Basalt.

Tag 2: Kap Saint Sebastian

Nach dem Frühstück führt die Route weiter in Richtung Kap San Sebastian. Schnorcheln oder Tauchen.Verankerung vor Ort. Dieser Platz befindet sich weit oberhalb der Tauchgebiete, die normalerweise um Nosy Be herum frequentiert werden, die Tauchplätze sind daher intakt und unerforscht.

Tag 3: Nosy Hara-Baie du Courrier

Abfahrt zum Archipel von Nosy Hara in der Mitte der  Baie du Courrier. Das seit 2012 geschützte Gebiet besteht aus 17 Inseln, die von Korallenriffen umgeben sind, und bietet Ihnen die Möglichkeit, Seevögel, Fledermäuse und viele Reptilien zu beobachten, darunter die Brookesia micra, das kleinste Chamäleon der Welt. Das im Nordwesten Madagaskars gelegene Nosy Hara ist ein kleines Stück Paradies, das noch wenig bekannt ist. Dieser Ort enthält jedoch eine der außergewöhnlichsten Meereslandschaften der Welt. Dies hat ihm seit 2012 den Status eines Meeresnationalparks eingebracht. Die langgestreckte Insel Nosy Hara erstreckt sich über eine Fläche von 312 ha und misst von Nord nach Süd zwei bis drei Kilometer bei einer Breite von einigen Dutzend Metern. Es besteht hauptsächlich aus den für Madagaskar charakteristischen Tsingy und herrlichen weißen Sandstränden. Es ist ein idyllischer Ort, abgeschnitten von der Welt.  

Tag 4: Nosy Lava

Nosy Lava ist eine vulkanische Insel, die von steil zum Meer abfallenden Felsen gesäumt ist. Eine Sandzunge verbindet die beiden Teile der Insel. Diese Insel befindet sich vor der Stadt Analalava auf dem Festland. Mit seinem türkisfarbenen Wasser, seinen Kokospalmen, seinem feinen Sandstrand und seinen weißen Kalksteinfelsen bietet Nosy Lava alles, was ein Paradies ausmacht. Dennoch ist diese Insel stark geschichtsträchtig: Von 1911 bis 2000 war sie die letzte Insel  Gefängnis Madagaskars. Heute ist das Gefängnis völlig verlassen, und man geht durch die Reste alter Gebäude, die sich allmählich mit Vegetation bedecken. Hinter den alten Gebäuden führt ein Pfad durch die Mangroven und ermöglicht es, tief in die Savanne der hohen gelben Gräser einzudringen und zum Leuchtturm hinaufzuklettern, von dessen Spitze aus man einen grandiosen Panoramablick über die ganze Insel hat. Besuchen Sie das Haifisch-Fischerdorf.

Tag 5: Nosy Ankarea

Nosy Ankarea ist eine tischförmige Basalt-Insel, die von weißem Sand begrenzt wird. Ein Pfad führt auf den Gipfel der Insel, um das herrliche Panorama des gesamten Archipels zu bewundern. Dieser Tauchplatz befindet sich weit über den Tauchgebieten, die normalerweise um Nosy Be frequentiert werden, die Gebiete sind daher intakt und unerforscht. Diese kleine Insel bietet wunderschöne Strände. Es ist die höchste Insel des Mitsio-Archipels, sein höchster Punkt liegt bei 238 m und sie ist mit Wäldern bedeckt.

Tag 6: Nosy Tsarabanjina

Eine herrliche Insel, die von einem weißen Sandstrand begrenzt wird (in Madagaskar bedeutet ihr Name die Insel des weißen Sandes). Die Nosy Tsarabanjina  Insel ist ein kleines Stück Paradies mitten im Ozean. Ausgehend von Nosy Be verspricht diese Insel des Mitsio-Archipels weiße Sandstrände und üppiges Land. Sie gilt als die schönste Insel der Mitsio. Bunte Fische und Korallen, die vor Leben wimmeln, werden Sie mit Erinnerungen voller Augen verlassen Auf dem Boden befindet sich ein in einer großen Höhle angelegter Sakalava-Friedhof. Sie werden fischende Adler, Reiher und Wasserhühner beobachten können.

Tag 7 – Die vier Brüder

Die Monolithen, die aus dem Meer auftauchen und auf denen eine Vielzahl von Vögeln nistet, wie Kormorane und Fregattvögel. Nordwestlich von Tsarabanjina stehen die sehr charakteristischen Monolithen der "4 Brüder", die 20 oder 30 m senkrecht ins Wasser fallen. Sie bilden ein Viereck, das aus der Wasseroberfläche austritt. Diese felsigen Kuppeln mit glatten, abgerundeten Wänden verhindern den Zugang zu ihren Spitzen, bieten aber Tausenden von Vögeln idealen Schutz und vor allem einen Nistplatz, an dem Hunderte von Familien von Brauntölpeln (Sula leucoblaste) einige Quadratdezimeter verteidigen, um ihre Nester in den Klippen zu errichten, indem sie eine lärmende Kolonie gründen.

Variante mit dem Besuch der Parks des Nordens

Während Ihres Aufenthaltes haben Sie die Möglichkeit, eine 7- bis 8-tägige Katamaran-Kreuzfahrt zu unternehmen und die Mitsio-Inseln und anschließend die Inseln des Nosy-Hara-Archipels zu besuchen. Im zweiten Teil Ihres Aufenthalts gehen Sie in Ampasindava an Land, wo ein 4×4 darauf wartet, Sie nach Diego-Suarez zu bringen. Sie besuchen die Stadt und ihre Überreste aus der Kolonialzeit sowie ihren großen Markt. Am nächsten Tag besuchen Sie die Drei Buchten (die Sakalava-Bucht, den französischen Berg und das Smaragdmeer). Am nächsten Tag entdecken Sie dann die Montagne d'Ambre, einen echten Primärwald, der zahlreiche endemische Tier- und Pflanzenarten sowie einen herrlichen Wasserfall beherbergt. Auf dem Rückweg können Sie die Roten Tsingy und den Ankarana-Park in einem Tag oder in zwei Tagen besuchen, je nach Ihrem Programm.

Rückfahrt auf dem Landweg

In dieser Variante steht Ihnen ein Auto mit Fahrer zur Verfügung um die Tour auf dem Landweg beliebig zu ergänzen oder zu verlängern. Durch eine individuelle Planung wird das Ende der Reise ausgearbeitet und die Logistik dafür in die Wege geleitet.

Variante auf dem Seeweg ohne Besuche auf dem Festland

Diese dritte Variante bleibt resolut Maritim. Sie bleiben auf dem Katamaran und es geht mit verschiedenen Varianten auf dem Seeweg zurück nach Nosy Be. Auch hier können wir den Segeltörn individuell anpassen, sowohl in seiner Länge als auch von seinem Inhalt und möglichen Aktivitäten her. Tauchen, schnorcheln, fischen, Wale oder Wal Haie und Meeresschildkröten beobachten-das alles kann Bestandteil der Reise sein.  

Zahlen und Fakten

2 Gäste7 Tage in Vollpension  pro Person
3 Gäste7  Tage in Vollpension  pro Person
4 Gäste7  Tage in Vollpension  pro Person
6 Gäste7  Tage in Vollpension  pro Person
7 Gäste7  Tage in Vollpension  pro Person
8 Gäste7 Tage in Vollpension  pro Person

Leistungen

 Der Preis beinhaltet:

Ein privates Charterboot  auch mit lediglich 2 Gästen an Bord

Vollpension an Bord.

Private Kabine mit individuellen Sanitätsanlagen.

Einen sehr guten Koch an Bord der alle Mahlzeiten zubereitet

Individuelle Gestaltung des Segeltörns

Der Preis beinhaltet nicht :

Internationale und inländische Flüge,

Trinkgelder und Getränke,

Ihre persönlichen Versicherungen.

Der Preis für das Visum: +/- 20 €.

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie die Tour Ihrer Träume

Bilder Galerie

Das ist auch interessant

Segel Tour | 6 Tage | Nosy Be, Mitsio, Radama, Nosy Iranja
Der Norden von Madagaskar
UAM-90
Dauer Auf Anfrage Tage
Preis ab Auf Anfrage €
Segel Tour in 6 Tagen Nosy Be, Mitsio, Radama, Nosy Iranja
Der Norden von Madagaskar
UAM-89
Dauer Auf Anfrage Tage
Preis ab Auf Anfrage €
Segel Tour in 7 Tagen Nosy Be, Mitsio, Radama, Nosy Iranja
Der Norden von Madagaskar
UAM-88
Dauer Auf Anfrage Tage
Preis ab Auf Anfrage €
7-Tage Vanilleküste -Von Ankify nach Sambava
Anschlusstouren
UAM-76
Dauer 7 Tage
Preis ab auf Anfrage €
Hochzeitsreise nach Madagaskar - Nosy Be - Hotel  Hotel  Vanilla ***
Anschlusstouren
UAM-83
Dauer Auf Anfrage Tage
Preis ab Auf Anfrage €
Hochzeitsreise nach Madagaskar - Hotel  Ravintsara Wellness & Spa ****
Anschlusstouren
UAM-82
Dauer Auf Anfrage Tage
Preis ab Auf Anfrage €

Inhaltsverzeichnis

WPDM

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×