Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Maroantsetra Masoala

Maroantsetra ist nördlichster Punkt der sogenannten Ostküste. Die Region nördlich des 16. Breitengrades wird auch als Vanilleküste von Madagaskar bezeichnet. Die Stadt bietet – neben rekordverdächtigen Niederschlagsmengen von über 4000cm/Jahr – besondere Prädikate.

Zum einen ist Maroantsetra Anfangs- und Endpunkt des „Masoala-Treck“ – 100 Kilometer zu Fuß durch die gleichnamige Halbinsel. Neben Flugzeugen und gelegentlichen Küstenschiffen gibt es sonst keine Verbindung in den Nordteil Madagaskars!!!
Die Insel Nosy Mangabe, unweit der Stadt in der Bucht von Antongil gelegen, bietet die Möglichkeit, ein fast unberührtes Naturreservat zu besuchen. Kompromisslos wird jeder Besucher im Zelt unter einem Holzdach einquartiert. Für das Essen hat jeder selbst zu sorgen. Der Müll wird wieder mitgenommen.

Schwarze Varis, Aye-Ayes, Chamäleons und Plattschweifgeckos bevölkern das idyllische Eiland. Auf einer Nachtwanderung erhält man außerdem Einblicke in die Lebenswelten nachtaktiver Wesen – davon gibt es nahezu unendlich viele auf Madagaskar!

Im Nationalpark Masoala selber laden mehrere teils sehr exklusive Lodges zum Verweilen ein – ein nicht ganz billiges Vergnügen, zugegeben.

Wer einen tieferen Einblick in die Geheimnisse von Masoala erhalten will, muss allerdings eine der genannten Unterkünfte wählen. Alle liegen nahebei an der Ostküste der Halbinsel und sind nur mit dem Motorboot von Maroantsetra aus zu erreichen. Von hier aus kann man unter orts-und sachkundiger Begleitung Exkursionen beliebiger Länge in den Nationalpark unternehmen.

Eine weitere Top-Attraktion der Gegend ist die Wanderung der Buckelwale, die alljährlich von Anfang August bis Ende September in die weite Bucht von Antongil kommen – ein unvergleichliches Erlebnis!

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen

Spendenaufruf

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Nach 10 Monaten völliger Inaktivität sind Selbständige in der Tourismusbranche auf Madagaskar völlig einkommenslos. Eine Öffnung der Grenzen ist in Madagaskar nicht in Sicht, und wir befinden uns am Beginn der Regenzeit, also der Nebensaison, auch in normalen Zeiten. Ich habe eine Spendenaktion für die Fremdenführer und Fahrer, die ich gut kenne ins Leben gerufen. Von diesem Geld kaufen wir Reis und andere lebenswichtige Dinge und verteilen diese, wenn möglich, regelmäßig bis zur Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten frühestens im April 2021. Mein besonderer Dank gilt denjenigen, die bereits gespendet haben. Ich werde morgen mit dem Kauf von Reis beginnen und noch in dieser Woche mit der Verteilung beginnen.
Oder per Überweisung direkt auf mein Konto an Klaus Konnerth
GLS Bank
IBAN: DE66430609674101878400
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort: Spende Madagaskar

Danke für Deine Spende

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Ich garantiere Euch, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

Kein Problem

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Danke, dass Du überlegt hast für die Ärmsten zu spenden. Vielleicht kommst Du ja noch einmal hierher zurück.

Ich garantiere Dir, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Inhaber: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Inhaber: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.