Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Ambohijanahary

Das Spezialreservat mit dem Namen Ambohijanahary liegt in einer Höhenlage von bis zu 1.800 Metern und ist an der westlichen Grenze zur zentralen Hochebene des Landes Madagaskar positioniert. Genauer gesagt liegt Ambohijanahary an der Straße, die von Tsiroanomandidy nach Maintirano führt und ist damit nicht weit vom Bongolava Gebirge entfernt. Das Reservat wurde Ende der 1950er Jahre gegründet und umspannt eine Fläche von fast 250 Quadratkilometern.

Landschaftlich gesehen bietet Ambohijanahary eine erstaunliche Vielfalt und beherbergt unter anderem auch einige der auf Madagaskar mittlerweile so seltenen Hartlaubwälder. Auch Savanne, Bambus, Felslandschaften und Wasserflächen lassen sich im Ambohijanahary Spezialreservat entdecken. Allerdings ist dieses Reservat sehr schwierigen klimatischen Bedingungen ausgesetzt und die Veränderungen des Klimas fordern ihren Tribut. So dehnen sich die Trockenzeiten immer weiter aus, während die Zahl der Regentage gleichzeitig nahezu dramatisch sinkt. Die Gewässer im Reservat Ambohijanahary trocknen während der langen Trockenperioden beinahe vollständig aus, was auch auf die Tierwelt in der Schutzzone eine deutliche Wirkung hat. In Ambohijanahary leben rund 78 Arten Säugetiere, zahlreiche endemische Vogelarten, Amphibien und Reptilien, die Sie bei einem Besuch in diesem Reservat gut beobachten können. Auch ein großer Teil der ethnischen Bevölkerungsgruppe der Sakalava ist in Ambohijanahary zuhause. Sie leben in erster Linie von der Viehzucht, der Bienenzucht und dem Fischfang Zusätzlich bauen Sie in den Gebieten, in denen dies möglich ist, auch Reis und Mais an

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

Manombo

Manombo Manombo liegt als eher kleines Reservat im östlichen Teil Madagaskars, der allgemein auch als

mehr lesen »

Maningoza

Maningoza Im Nordwesten Madagaskars, genauer gesagt in der Region Antsingy befindet sich das Maningoza Spezialreservat,

mehr lesen »

Mangerivola

Mangerivola Im nordöstlichen Teil Madagaskars befindet sich das Mangerivola Spezialreservat, welches eine Fläche von gut

mehr lesen »

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: