Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Tourismus auf Madagaskar-am Boden zerschmettert

Tourismus auf Madagaskar- durch Covid am Boden zerschmettert

Madagaskar ist leider keine Ausnahme, die Tourismusbranche ist am Boden zerstört und im Gegensatz zu anderen Afrikanischen Ländern mit sehr geringer Corona Infizierung ist hier leider keine Öffnung der Flughäfen in Sicht.

Reiseunternehmen, Reiseleiter, Fahrer, Unterkünfte, Restaurants und Nationalparks sind in erster Linie betroffen aber die verheerenden Auswirkungen der Krise sind in abgelegeneren Regionen deutlich dramatischer.

Und das wurde vor allem durch die Einführung von Abriegelungen, Reisebeschränkungen und die Aussetzung internationaler Flüge beschleunigt. Reiseleiter und andere Leute in der Branche verloren ihre Jobs. Zum Glück haben wir eine Crowdfunding Aktion gestartet die unsere Mitarbeiter über Wasser halten kann und durch die Großzügigkeit der Spender ist sie auch als Kasse für akute Notfälle gedacht.

Zu Weihnachten ist das Dach einer Familie einer jungen Frau die bei uns arbeitet abgebrannt und wir konnten es reparieren lassen und auch für Decken und Kleidung die verbrannt sind aufkommen.

Hier der Link zu der Crowdfunding Aktion: gf.me/u/y8yrjd

oder auch: https://www.gofundme.com/f/free-lance-affected-workers-in-madagascar

Diese Aktion bleibt offen und obwohl das Ziel erreicht wurde kann jeder Euro gebraucht werden.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

Spendenaufruf

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Nach 10 Monaten völliger Inaktivität sind Selbständige in der Tourismusbranche auf Madagaskar völlig einkommenslos. Eine Öffnung der Grenzen ist in Madagaskar nicht in Sicht, und wir befinden uns am Beginn der Regenzeit, also der Nebensaison, auch in normalen Zeiten. Ich habe eine Spendenaktion für die Fremdenführer und Fahrer, die ich gut kenne ins Leben gerufen. Von diesem Geld kaufen wir Reis und andere lebenswichtige Dinge und verteilen diese, wenn möglich, regelmäßig bis zur Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten frühestens im April 2021. Mein besonderer Dank gilt denjenigen, die bereits gespendet haben. Ich werde morgen mit dem Kauf von Reis beginnen und noch in dieser Woche mit der Verteilung beginnen.
Oder per Überweisung direkt auf mein Konto an Klaus Konnerth
GLS Bank
IBAN: DE66430609674101878400
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort: Spende Madagaskar

Danke für Deine Spende

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Ich garantiere Euch, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

Kein Problem

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Danke, dass Du überlegt hast für die Ärmsten zu spenden. Vielleicht kommst Du ja noch einmal hierher zurück.

Ich garantiere Dir, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: