Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Nosy Iranja-die absolute Trauminsel

Nosy Iranja: eine schöne geheimnisvolle Insel

Diejenigen, die Madagaskar und insbesondere den Nosy Be Archipel kennen, hätten sicher auf Nosy Iranja auflaufen wollen!
Wenn Sie eine paradiesische Insel suchen, auf der Sie Sonne und Meer genießen können, wenn sie eine einsame Insel in paradiesischem Ursprung suchen werden Sie hier fündig!

Buchen Sie jetzt Ihre Reise nach Madagaskar!

Zwei paradiesische Inselchen miteinander verbunden Um dorthin zu kommen, wo Sie die Sonne und das Meer genießen können, und gleichzeitig eine paradiesische Insel genießen wollen werden Sie hier fündig!
Zwei kleine Inseln im Ursprünglichen Zustand sind miteinander verbunden
Da es sich um eine abgelegene Insel handelt, müssen Sie sich gedulden, bevor Sie Nosy Iranja erreichen: etwa 1,5 Stunden mit dem Boot von der Hauptinsel Nosy Be aus in Richtung Südwesten.

Die Reise mag lang erscheinen, aber das Warten lohnt sich!
Mitten in der Unendlichkeit des Ozeans in einem kleinen Schnellboot haben Sie vielleicht das Gefühl, die Reise zu bereuen, aber wenn Sie einmal dort sind, werden Sie sich wünschen, Sie könnten für immer dort bleiben!
Die geheimnisvolle Insel Nosy Iranja wird vor Ihren Augen wie eine Fata Morgana erscheinen!
Zwei kleine, mit Grün bedeckte Inseln, die durch einen etwa einen Kilometer langen feinen weißen Korallen Sandstreifen verbunden sind, eine Lagune mit durchsichtigem Wasser, das von Türkis bis Dunkelgrün reicht, ein langer, herrlicher Strand …
Auf der größten Insel (Nosy Iranja Be) befindet sich ein Fischerdorf, in dem Sie sich dank eines Meeresfrüchte-Buffets wie im Paradies fühlen werden. Die kleinste Insel (Nosy Iranja Kely) ist in Privatbesitz und besteht aus einem Fischerdorf und einer privaten Bucht, die von einem Hotel dominiert wird.

Traumhafte Landschaften und Aktivitäten

Im Landesinneren ist es schön, am Strand zu schlendern, zu baden und die Dorfbewohner zu treffen. Wenn man jedoch den Landstreifen durchquert, der die beiden Inselchen verbindet, muss man sich vor der Flut hüten, die alles unter Wasser setzt. Jedes Bild, das Sie aufnehmen, ist eine Postkarte! Man erwartet es nicht, aber die Insel hat sogar einen Leuchtturm!

In dem kleinen, üppigen Regenwald können Sie einige Lemuren beobachten, die ganz Madagaskar zu besetzen scheinen, selbst in den abgelegensten und entlegensten Winkeln. Es gibt Mangobäume, die köstliche Früchte anbieten. Was auch immer Sie auf diesem kleinen Stück Land mitten im Ozean tun oder besuchen wollen, es wird außergewöhnlich sein! Sie werden das Gefühl haben, in einen Traum zu treten!

Vom Wasser der 1001 Wunder

Nosy Iranja, die Schildkröteninsel, ist berühmt für ihre Meeresfauna!
Sie haben die Möglichkeit, die Schildkröten auf Nosy Iranja Kely zu sehen und verschiedene Vögel (Seeschwalben, Reiher und Seeadler) zu beobachten. Sie können sich auch verschiedenen nautischen Vergnügungen hingeben!
Windsurfen, Wasserski, Jetski und natürlich Schnorcheln.
Das Wasser ist transparent und man kann deutlich Papageienfische, Thunfisch, Barrakudas, Schwertfische, Mantas, Sardinen, Trevallies, Makrelen, Haie und Delfine bewundern. Zwischen Juli und Oktober kommen auch Hunderte von Buckelwalen hierher.
Zwischen Oktober und Dezember sind die Walhaie an der Reihe, die völlig harmlos sind! Welch ein Wunder!
Wir organisieren Ihren Aufenthalt in Madagaskar!

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

Spendenaufruf

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Nach 10 Monaten völliger Inaktivität sind Selbständige in der Tourismusbranche auf Madagaskar völlig einkommenslos. Eine Öffnung der Grenzen ist in Madagaskar nicht in Sicht, und wir befinden uns am Beginn der Regenzeit, also der Nebensaison, auch in normalen Zeiten. Ich habe eine Spendenaktion für die Fremdenführer und Fahrer, die ich gut kenne ins Leben gerufen. Von diesem Geld kaufen wir Reis und andere lebenswichtige Dinge und verteilen diese, wenn möglich, regelmäßig bis zur Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten frühestens im April 2021. Mein besonderer Dank gilt denjenigen, die bereits gespendet haben. Ich werde morgen mit dem Kauf von Reis beginnen und noch in dieser Woche mit der Verteilung beginnen.
Oder per Überweisung direkt auf mein Konto an Klaus Konnerth
GLS Bank
IBAN: DE66430609674101878400
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort: Spende Madagaskar

Danke für Deine Spende

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Ich garantiere Euch, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

Kein Problem

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Danke, dass Du überlegt hast für die Ärmsten zu spenden. Vielleicht kommst Du ja noch einmal hierher zurück.

Ich garantiere Dir, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×