Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Urlaub in Madagaskar für Fotografen

Farbenfroher Markt in Madagaskar

wichtige Infos für tolle Fotoreisen

Ob als fotografisch interessierter Tourist, Hobbyfotograf oder gar als Berufsfotograf wenn Sie nach Madagaskar reisen wird ihre Kamera nur wenige ruhige Momente erleben. Die Insel strotzt geradezu vor Fotolokationen. Egal ob sie Landschaften, Menschen, Tiere, Natur oder Makro fotografieren möchten, es wird sich sicher einiges finden. Nun möchte ich kurz aus meiner subjektiven Schicht schildern wie ich mich auf meine Reisen vorbereite.

In der Reiseplanung sollte die Fotografie bereits eine entscheidende wenn nicht gar die entscheidende Rolle spielen. Ist die Fotografie der Hauptantrieb Ihrer Reise wird dies fast automatisch so sein. Ich kann nur empfehlen sich in Madagaskar einem guten und erfahrenen Reisebegleiter anzuvertrauen, der gut mit dem Gebiet vertraut ist kennt. Es ist zum Beispiel durchaus sinnig, die Baobab Allee in Morondava nicht nur über Tag sondern auch im Sonnenuntergang oder Sonnenaufgang abzulichten. Um das zu verwirklichen ist eine kompetente Begleitung und gute Planung erforderlich.

Baobab Morondava

Das Equipment ist für viele Fotografen ein wichtiges Thema wenn es auf Reisen geht. Zunächst sollte jeder Fotograf sich über sein hauptsächliches fotografisches Schaffensgebiet im Klaren sein. Das Equipment eines Landschaftsfotografen unterscheidet sich doch gewaltig zum dem eines Ornithologen, der auf der Suche nach Vögeln ist. Will sich der Fotograf auf alle Bereiche gleichermaßen einrichten, muss er zu Kompromissen bereit sein. Hier spielt selbstredend das Gewicht des Rucksacks eine große Rolle. In Madagaskar muss das Fotogepäck schon mal ein paar Stunden auf dem Rücken über Hügel und durch Wälder getragen werden. Mein eigener Rucksack hat mir mit seinen 13kg schon oft die Schweißperlen auf die Stirn getrieben. Die Ergebnisse meiner Fotoreise haben mich die Mühen jedoch vergessen lassen. In Anbetracht dessen sollten Kamera, Objektive und Blitze aufeinander abgestimmt werden. Allgemeine Ratschläge kann ich hier kaum geben. Meine Erfahrung ist, dass jeder Fotograf seinen eigenen Weg findet, der auch dem eigenen fotografischen Stil entspricht. Ein paar kleine Tipps bezüglich des zusätzlichen Equipments, das ich meist dabei habe, möchte ich doch noch geben.

  • Genügend Akkus für Kamera und Blitze um auch mal 3-4 Tage ohne Steckdose überbrücken zu können
  • Externe Datensicherung in einem Image Tank oder einem Laptop
  • Ein gutes Reisetaugliches Stativ wie z.B. das Manfrotto 055XPROB
  • Einen Bohnensack
  • Alte durchsichtige Duschhauben (liegen oft in Hotels)
  • Genügend CF/SD Speicherkarten
  • Polfilter / Graufilter / Fernauslöser
Fotografieren in Madagaskar

Bei dem Gewicht des Zubehörs muss natürlich auch die Beschränkung des Handgepäcks der einzelnen Fluglinien beachtet werden. Flugverbindungen von Europa nach Madagaskar gibt es weit weniger als man denken mag. Ich kann an dieser Stelle die Verbindung ab Paris (CDG) sehr empfehlen. Die Air France bietet auf allen Flügen dieser Strecken die Möglichkeit das ein 1 Handgepäckstück + 1 zusätzlicher Gegenstand mit zusammen 12kg mit in die Kabine zu nehmen. Zusammen mit den 2x 23kg Hauptgepäck ist das wohl für jedem Hobby- bis Semiprofi- Fotografen ausreichend. Sollten Sie Slider/Schienen/Schwenkbare Galgen oder ähnliches brauchen, müssen Sie ohnehin Übergepäck buchen.

In Madagaskar angekommen sollten Sie sich wie in jedem anderen Land unserer Erde den örtlichen Gepflogenheiten und Gegebenheiten anpassen. Wir sind Gäste in Madagaskar und gerade als Fotografen sollten wir uns den Menschen langsam, behutsam und mit viel Feingefühl nähern. Gerade beim Ablichten von Personen ist dies zu beachten. Fragen Sie sich, wie Sie reagieren würden, wenn Sie ein wildfremder Mensch auf der Straße fotografiert und dann einfach weiter geht. Verlassen Sie sich bei der Kontaktaufnahme auf unsere top geschulten Guides, diese wissen sicher mit den Einheimischen zu verhandeln, zu sprechen und um ein Foto zu bitten.

Spezielle Locations, die in der Planung einer Fotoreise nach Madagaskar die entscheidenden Eckpunkte der Planung darstellen, sind auf Madagaskar in schier unerschöpflicher Menge zu finden. Diese Eckpunkte sind nur die Hauptlokationen Ihrer Reise.  Sie werden jederzeit an vielen verschiedenen Punkten einzigartige und außergewöhnliche Motive finden. Hier sind einige Punkte zu nennen die sehr interessant sind.

Und natürlich die Orte die an Ihre Wünsche & Erwartungen angepasst werden, gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Lassen Sie sich von uns gerne eine Individualreise erstellen, die keine Wünsche offen lässt.

Artikel und Fotos: Christian Mütterthies

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: