Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Andringitra Nationalpark

Der Andringitra Nationalpark

Abenteuerliche Erfahrungen aus erster Hand

Der Andringitra Nationalpark ist ein noch recht junger Nationalpark, und umspannt ein Gebiet von rund 32.000 Hektar. Zum Nationalpark wurde dieses Gebiet erst im Jahr 1998 ernannt, um die dort lebende Flora und Fauna sowie auch die landschaftlich beeindruckende Schönheit des Gebirges zukünftig besser erhalten zu können. Seitdem wurden zahlreiche Bemühungen angestrengt, um den Park auch für Touristen zu öffnen. Immerhin sind die es, die mit ihren Eintrittsgeldern einen wichtigen Beitrag dafür leisten, dass die verschiedenen notwendigen Schutzmaßnahmen auch zukünftig weiterhin umgesetzt werden können. Der Andringitra Nationalpark liegt im Osten der Insel Madagaskar und ist bis heute noch so etwas wie ein touristischer Geheimtipp. Nicht mehr als 3.000 Menschen verirren sich derzeit pro Jahr hierher, was vor allem an dem etwas unwegsamen Gelände liegt, welches Sie bei Ihrer Anreise zum Nationalpark überwinden müssen. Den atemberaubenden Park haben wir schon vor einiger Zeit in unser klassisches Programm aufgenommen und bieten beispielsweise eine 4-tägige Reise in den Andringitra Nationalpark an. Auch bei unserer großen Reise in den Süden Madagaskars von Antananarivo nach Tulear haben Sie die Möglichkeit mit uns gemeinsam einen Abstecher in den Andringitra Nationalpark zu unternehmen. Um Ihr Interesse an einem solchen Ausflug zu schüren, haben wir die nachfolgenden Infos zusammengestellt.

Faszinierende Erlebnisse erwarten Sie in der Natur

Der Andringitra Nationalpark gehört nach Meinung vieler Experten zu den schönsten, abwechslungsreichsten und aufregendsten Nationalparks auf ganz Madagaskar. Hier leben 15 verschiedene Lemurenarten, Sie können zahllose endemische Pflanzen entdecken, durch einen von Menschenhand beinahe noch unberührten Bergnebelwald wandern und die atemberaubenden Ausblicke auf das Gebirge sowie die umliegende Umgebung genießen. Es existieren verschiedene Wanderrouten, die je nach individueller Sportlichkeit und Konstitution zu wählen sind. Die schönsten der angebotenen Routen sind wohl Pic Imarivolanitra, Diavolana, Asaramanitra und Imaitso, die nicht nur während der Route spektakuläre Ausblicke und Erfahrungen ermöglichen, sondern auch noch einen außergewöhnlichen und unvergesslichen Zielpunkt haben. Je nach individuellem Interesse kommen auch Freeclimber und Paraglider voll auf ihre Kosten. Die infrastrukturellen Gegebenheiten im Park sind aktuell noch nicht auf dem allerneusten Stand. Das bedeutet, dass es nur wenige gute feste Unterkünfte gibt, in denen Sie während Ihres Aufenthaltes übernachten können. Es existieren mehrere Camps sowie einige Schutzhütten an festen Plätzen. Dort können Sie nicht nur in Zelten und Hütten übernachten, sondern auch Mahlzeiten zubereiten sowie Trinkwasservorräte aufstocken. Die Wandertouren starten abhängig vom Ihrem Zugangspunkt zum Park sowie Ihrer persönlichen Konstitution. Ein erfahrener Guide bringt Sie nicht nur sicher durch den Park, sondern kann Ihnen zusätzlich noch einiges über die dortigen Besonderheiten sowie die hier lebenden Spezies erklären. Für etwas mehr Komfort kann optional auch ein Träger angeheuert werden. Wenn Sie die faszinierende Weite und des Andringitra Nationalparks, der übrigens als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichnet wurde, kennenlernen möchten, dann sollten Sie nicht zögern uns direkt anzusprechen. Gern arrangieren wie eine Tour ganz nach Ihren Wünschen und passen bereits existierende Individualreisen an Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen an

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: