Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts

Nosy Be und die Trauminseln vor Madagaskar

Inspirationen für Ihre Reise

Schon im 17. Jahrhundert pries der britische Statthalter James Hunt die Insel Nosy Be als den besten Ort auf dieser Erde und wer diese atemberaubende Insel schon einmal aus der Nähe betrachtet hat, der wird zugeben, dass der Brite mit dieser Behauptung Recht gehabt haben könnte. Die Parfüminsel Nosy Be ist nicht umsonst eine der Hauptattraktionen Madagaskars und mittlerweile zu einem echten Geheimtipp für viele Touristen geworden, die das Außergewöhnliche suchen. Während die Insel einstmals von wildem Urwald überzogen war, der es ihren Bewohnern schwer machte dort langfristig Fuß zu fassen, gleicht Nosy Be heute einem regelrechten Paradies, welches Sie bei Ihrem Urlaub auf Madagaskar unbedingt besuchen sollten. Der einstige Dschungel auf Nosy Be musste unter der Führung der französischen Kolonialmächte riesigen Plantagen weichen, auf denen nun vor allem die berühmte Parfümpflanze Ylang-Ylang wächst. Diese Pflanze war es auch, die Nosy Be den unverwechselbaren Namen als Parfüminsel eingebracht hat. Neben Ylang-Ylang und den zugehörigen wohlriechenden Blütenstoffen ist Nosy Be aber auch für das hier angebaute Zuckerrohr bekannt, welches in einer Zuckerrohrfabrik weiterverarbeitet oder zur Rumerzeugung genutzt wird. Wer nun aber denkt, dass die einstige Natur auf Nosy Be komplett weichen musste, der täuscht sich. So existiert auf der Insel beispielsweise das einzigartige Reservat von Lokobé. Dort sind nicht nur zahlreiche seltene Tierarten zuhause, sondern es ragen auch gigantische bis zu 40 Meter hohe Baumriesen in den Himmel hinauf. Zwar handelt es sich bei Lokobé um ein integrales Naturreservat, aber dennoch können wir auf Ihren Wunsch Ausflüge in diese einzigartige Naturlandschaft organisieren.

Nosy Be hat für Touristen viel zu bieten

Während es in den meisten anderen Gebieten auf Madagaskar so ist, dass luxuriöse Standards und Übernachtungsmöglichkeiten eher weniger zu finden sind, präsentieren sich auf Nosy Be ganz andere Optionen: Da Nosy Be von den Reisenden während ihres Urlaubs auf Madagaskar sehr geschätzt wird, haben sich hier zahlreiche luxuriöse Hotels etablieren können. Einige der besten und anspruchsvollsten Ressorts auf Madagaskar sind auf Nosy Be oder den benachbarten Inseln Nosy Iranja oder Tsara Banjina beheimatet. Gleichzeitig müssen Sie aber nicht befürchten, dass Nosy Be zu einem Besuchsort für den Massentourismus verkommen würde, denn von Massentourismus kann auf Madagaskar heute noch immer keine Rede sein Im Gegenteil, Sie entdecken hier einen paradiesischen Rückzugsort, an dem sich der Lärm der Welt in Sekundenschnelle vergessen lässt. Sie können Ausflüge in die Natur unternehmen, Wasserspiele veranstalten, einen Tauchkurs buchen oder aber auch die verschiedenen Plantagen auf der Insel besuchen. Dank Madagascar Air können Sie sich überdies über eine bequeme und unkomplizierte Anreise freuen. Wir haben für Sie verschiedene Angebote mit Blick auf einen Aufenthalt auf Nosy Be in unserem Programm. Wenn Sie sich vom faszinierenden Zauber dieser einzigartigen Insel gefangen nehmen lassen möchten, müssen Sie uns einfach nur kontaktieren und wir werden Ihre Reise nach Madagaskar mit einem Ausflug nach Nosy Be perfekt abrunden

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren...

Andasibe

Andasibe Nationalpark Der Andasibe Nationalpark im Osten Madagaskars ist für alle Touristen, die sich in

mehr lesen »

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen
Ja, ich möchte, dass sie mich kontaktieren

Danke für Deine Spende

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Ich garantiere Euch, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

Kein Problem

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Danke, dass Du überlegt hast für die Ärmsten zu spenden. Vielleicht kommst Du ja noch einmal hierher zurück.

Ich garantiere Dir, dass alle Spenden zu 100% bei den Leuten ankommen. Liebe Grüße Klaus

Spendenaufruf

Hilfe

FÜR MADAGASKAR

Nach 10 Monaten völliger Inaktivität sind Selbständige in der Tourismusbranche auf Madagaskar völlig einkommenslos. Eine Öffnung der Grenzen ist in Madagaskar nicht in Sicht, und wir befinden uns am Beginn der Regenzeit, also der Nebensaison, auch in normalen Zeiten. Ich habe eine Spendenaktion für die Fremdenführer und Fahrer, die ich gut kenne ins Leben gerufen. Von diesem Geld kaufen wir Reis und andere lebenswichtige Dinge und verteilen diese, wenn möglich, regelmäßig bis zur Wiederaufnahme der Reiseaktivitäten frühestens im April 2021. Mein besonderer Dank gilt denjenigen, die bereits gespendet haben. Ich werde morgen mit dem Kauf von Reis beginnen und noch in dieser Woche mit der Verteilung beginnen.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×