Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Filter by Custom Post Type
Search in pages
Search in posts
Unser Reiseangebot

Motorradmiete zum selber fahren auf Madagaskar

Preis ab 30 €
Dauer Unbegrenzt Tage
UAM-47

Über die Reise

Auf Madagaskar ein Motorrad mieten

Der Pilot, der aus dem Flieger aussteigt, kann sich gleich nach seiner Ankunft am Flughafen ein Motorrad  liefern lassen oder, wenn er es vorzieht, mit einem internen Flug nach Diego im Norden oder nach Tulear im Süden fliegen lassen, wo er vor Ort das findet, was er gebucht hatte.

Von der Einzelanmietung bis hin zu einer Tour mit kompletter Logistik und  mit technischer Unterstützung; es ist für jeden etwas dabei. Ein Motorrad auf Madagaskar ist möglich und es ist eine billige Variante mit einer Automiete + Fahrer verglichen aber es ist auch mit einem gewissen Risiko verbunden und dessen sollte man sich auf alle Fälle bewusst sein, hauptsächlich bei einer Miete zum selber fahren ohne einheimische Begleitung.

Hier wird, abgesehen von einigen wenigen geteerten Straßen, der Rest des Landes wird für fast die Hälfte des Jahres schnell unpassierbar. Es ist nicht so, dass es wirklich mehr regnet als im restlichen Afrika, aber es gibt mehr Flüsse und mehr Berge und vor allem weniger Entfernung zwischen den Gipfeln und den Stränden.

Mit jeder Regenzeit steigen die Flusspegel und die unzähligen Furten verwandeln sich in schlammige Flüsse. Es ist wichtig uns im Vorhinein zu kontaktieren damit wir schon bei der Rohplanung wertvolle und kostenlose Ratschläge geben können.

Man sollte immer damit rechnen, dass man Geduld haben muss, um eventuell Puffertage einlegen zu können. Pisten alleine zu fahren ist also nicht die beste Option, aber eine Asphaltvariante bis hinunter nach Tulear, der Endstation von Hochlandroute , die die Hauptstadt mit den Badeorten im Süden verbindet bietet bei weitem die besten Möglichkeiten!

Die Reisetage im Detail

The Trial Bikes - Hartford 200 VR

Diese Hartford 200VR ist ein Paradebeispiel für ein einfaches Motorradtransportfahrzeug, und daran ist nichts auszusetzen. Dieses unprätentiöse kleine Motorrad verwendet ein bewährtes Viertakt-Motorkonzept, das einer alten Honda CD200 aus den 80er Jahren sehr ähnlich ist und den ganzen Tag über eine Geschwindigkeit von ca. 110 km/h erreicht. Man merkt, dass dieses Motorrad einen sehr geringen  Benzinverbrauch hat und mit einem vollen 9 Liter Tank eine Reichweite von weit über 200km hat. Sie hat Scheibenbremsen vorne und hinten, ein für ein altmodisches Fahrgestell Design respektables Fahrverhalten und einen sehr komfortablen Sattel. Je nach Mietdauer 55€ pro Tag oder weniger bei Langzeitmiete.  

The Trial Bikes - Hero Dawn 150

Diese Hero ist in Indien gebaut, sie ist sehr robust und verbraucht nur etwa 2 Liter Sprit auf 100km. Die Hero 150 ist mit einem röhrenförmigen Fahrgestell vom Typ Doppelwiege-Rahmen ausgestattet, was sie in jeder Hinsicht zu einem Leichtgewicht macht. Das Motorrad  ist mit einem breiten Sitz ausgestattet, der Komfort und eine leichte Fahrhaltung gewährleistet. Weitere Ausstattungsmerkmale sind schöne Handflächengriffe, passend angebrachte Fußrasten, ein erhöhter Lenker und ein geformter Motortank. Vorne ist das Motorrad mit hydraulischen Teleskopstoßdämpfern und hinten mit einer Schwinge mit 2-stufig einstellbarem hydraulischem Stoßdämpfer ausgestattet. Die HF Dawn 150cc hat einen Radstand von 1235mm und eine hohe Bodenfreiheit von 165mm. 50€ / Tag

The Trial Bikes - Honda 250 XRE (2011)

Das Motorrad hat sich zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen Abenteuer entwickelt, die auf / Off-Road-Routen reisen wollen und darüber hinaus auf die Anerkennung, Zuverlässigkeit und dem guten Ruf vertrauen, den die Honda Motor Company im Laufe der Jahre in weltweit erworben hat. Als Dual-Sport-Motorrad entwickelt, liefert die XRE 250 eine beachtliche Motorleistung und bietet eine durchschnittliche Reisegeschwindigkeit zwischen 85 km/h - 90 km/h im mittleren Drehzahlbereich ohne Kompromisse weder bei der Haltbarkeit des Motorrads, dem Kraftstoffverbrauch noch beim Fahrerkomfort. 80€ pro Tag

The Trial Bikes - SUZUKI 350 DR-E

Die Suzuki DR350 ist ein 350ccm Einzylinder-Doppelsportmotorrad, das  bis 2001 produziert wurde. Es hat einen 349 Kubikzentimeter großen Einzylinder-Overhead-Cocker (OHC) mit dem Suzuki Advanced Cooling System (SACS), Trockensumpfschmierung, 6-Gang-Getriebe, 21-Zoll-Vorderrad und 18-Zoll-Hinterrad. 80€ pro Tag

The Trial Bikes - Yamaha 600 XTE

Ein bewährter Klassiker, ein Traktor der sich in jedem Gelände hocharbeitet. 90€ pro Tag

The Trial Bikes - HONDA 650 TRANSALP

Ein verlässlicher Partner für die Reise, komfortables Motorrad mit nicht gerade sportlichen Leistungen aber für Madagaskar ein taugliches Motorrad. 95€ pro Tag

The Trial Bikes - Royal Enfield Himalayan

Zuallererst mal die handfesten Dinge: Die Royal Enfield Himalayan, diese erstaunlich gut funktionierende, optisch erfrischend eigenwillige Reise-Enduro steht zur Verfügung.

110€/Tag

Honda Ace 125

Kleines Motorrad für den Stadtverkehr oder für billige Touren durch Madagaskar, sehr geringer Benzinverbrauch. 40€/Tag

The Trial bikes-HONDA AFRICA TWIN 750

Das ideale Tourenmotorrad für Madagaskar, die Africa Twin werden auf Wunsch mit Top Case und Seitenkoffern ausgestattet. 110€ pro Tag

The Enduro bikes-YAMAHA WRF 250 (2014)

Der Gipfel der zuverlässigen und leistungsstarken Motorräder mit doppeltem Verwendungszweck, die das Abenteuer fortsetzen, wenn die Straße aufhört und der Trail beginnt. 100 pro Tag

The Enduro bikes -KAWASAKI 450 KLXR (2011)

Ein echt klasse Serienfahrwerk. Die Gabel schluckt unterarmdicke Äste weg wie nichts. Das Federbein baut Traktion auf wie keine anderes. Bei einer richtig schweren steinig-schlammigen Auffahrt wo andere Top Piloten versuchten voranzukommen, musste ich anständig bremsen um die Kurve bei der Ausfahrt noch zu erwischen. 110€ pro Tag

The Enduro Bikes - KTM 350 EXCF (2019)

Die KTM 350 EXC-F bietet ein gelungenes Gesamtpaket, das 4-Takt Fans gefallen wird. Das leistungsstarke Aggregat überzeugt mit sauberem Durchzug, auch wenn die KTM bei hoher Drehzahl gehalten werden muss und der Motorlauf etwas rau ist. In Punkto Handling wirkt sie komfortabel aber etwas nervös, wodurch anfangs Vertrauen in die Maschine fehlt. Die Bremsen sind hingegen gut dosierbar. 180€ pro Tag

The Enduro Bikes - KTM 450 EXCF (2019)

Die KTM 450 EXC-F ist das leistungsstärkste Enduro-Bike in der E2-Klasse und schöpft die Hubraumgrenze voll aus. Sie wurde mit geringem Gewicht, einem robusten und gut ausbalancierten Fahrwerk sowie einem hervorragenden Motor konstruiert. Dieser High-Tech SOHC-Motor (Single Overhead Nockenwelle) mit einem einzelnen Zylinder und 4-Takt-Technologie ist die perfekte Wahl für jeden Fahrer, der an die Spitze gelangen will. In Kombination mit erstklassiger Agilität, basierend auf einem weiter verbesserten Fahrwerk, wird die KTM 450 EXC-F der Konkurrenz sicher noch lange die Stirn bieten. 180€ pro Tag

Zahlen und Fakten

Bedingungen und Optionen

Escort Biker & Guide (optional): 150 € pro Tag (der Betrag kann durch alle Teilnehmer geteilt werden)

Bedingungen: Motorrad Führerschein

Garantie: CB VISA-Mastercard: € 2000 pro Motorrad (wird nach der Rückgabe zurückerstattet)

Leistungen

Kontaktieren Sie uns und buchen Sie die Tour Ihrer Träume

Bilder Galerie

Das ist auch interessant

Motorrad Reise - Trail Tour in den Norden von Madagaskar
Motorrad Touren und Vermietung
UAM-61
Dauer 13 Tage
Preis ab 3310 €
Motorrad Reise - Im Schatten der Tsingy von Bemaraha und Westküste
Motorrad Touren und Vermietung
UAM-60
Dauer 13 Tage
Preis ab 2810 €
Motorrad Reise - Im Schatten der Tsingy-Trial Tour in den Westen
Motorrad Touren und Vermietung
UAM-59
Dauer 12 Tage
Preis ab 3810 €
Motorrad Tour - Die Pforten des tiefen Südens 8 Tage
Motorrad Touren und Vermietung
UAM-58
Dauer 8 Tage
Preis ab 2690 €
Motorrad Tour - Die Pforten des tiefen Südens 9 Tage
Motorrad Touren und Vermietung
UAM-57
Dauer 9 Tage
Preis ab 2990 €
Motorrad Tour in den Norden von Madagaskar
Anschlusstouren
UAM-56
Dauer 9 Tage
Preis ab 2310 €

Inhaltsverzeichnis

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! 

Anzahl Personen

KONTAKT

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Nutzen Sie dazu das nebenstehende Kontaktformular. Wir werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

[contact-form-7 id="2213" title="Kontaktformular"]
Diese Seite ist mit reCAPTCHA gesichert und die Google Privacy Policy and Terms of Service gelten.
×
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Urlaub auf Madagaskar, Besitzer: Klaus Konnerth (Firmensitz: Madagascar), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: